DSL für Prieschka

Anfang diesen Jahres baute die Telekom in Prieschka ihr Kabel für ein schnelleres Internet aus. In Prieschka stehen VDSL (Vectoring) Anschlüsse zur Verfügung, dies bedeutet das eine Glasfaser-Leitung von der Vermittlungsstelle in Bad Liebenwerda bis zum Verteilerkasten in Prieschka ausgebaut wurden. Vom Verteilerkasten geht es per Kupferleitung weiter bis ins Haus und macht eine Geschwindigkeit von bis zu 250 MBit/s möglich. Welche Geschwindigkeit bei ein jeden möglich ist können Sie auf folgenden Link überprüfen:

https://www.telekom.de/netz/dsl-vdsl-lte-verfuegbarkeit