Internetseite des Ortes Prieschka

Der Ort Prieschka ist ein Ortsteil der Stadt Bad Liebenwerda und befindet sich im Landkreis Elbe-Elster im Land Brandenburg unweit der Grenze zu Sachsen.

Die eigentliche Geschichte des Ortes begann mit dem Rittergut und dem Gasthof im 17.Jahrhundert.

Ortsmitte
Mitten im Ort befindet sich das Schulgebäude. Einst Herrenhaus des Rittergutes, erwarb die Gemeinde 1898 das Gebäude und richtete ein Klassenzimmer ein.

Heute ist das Haus in einem sehr gutem Zustand und in privater Hand.

Schule2016int
Fachwerkhäuser schmücken das Dorfbild nahe der Friedenseiche.

Erbaut um 1850 ist das Gebäude ein Hingucker für jeder Mann.

Fachwerkint
Die Wohnstätte „Haus Prieschka“ fügt sich in die Flora und Fauna des Dorfes ein.

Wunderschön gelegen bietet die Wohnstätte seit dem Jahr 2004 40 Bewohnerinnen und Bewohnern Sicherheit und Ruhe.

Heimint
Im Jahr 1929 wurde der Glockenturm erbaut. Der Klinkerbau beherbergt eine große und eine kleine Glocke mit Inschriften. Noch heute werden auf traditioneller Art die Glocken per Hand von ehrenamtlichen Bürgern geläutet. Klockenturm20162int

 

Prieschka ist eingebettet in eine wunderschöne Elsterauenlandschaft.
Hier einige Impressionen der alten „Elsterarme“ und deren Zuflüsse.